Hunsrück - Eifel - Westerwald

Cruiserreise durch Deutschlands Mitte

17.06. - 22.06.2018

 

 

"Jeck simmer all,"

so lautet das Motto der Rheinländer. Und das gilt nicht nur während der närrischen Karnevalstage. Wir laden Sie ein zu einer Cruiserreise durch die Mitte Deutschlands, die gespickt ist mit fantastischen Motorradstrecken und historischen Hinterlassenschaften von den Römern bis zum Mittelalter.

 

Touristisch gehören Hunsrück, Eifel und Westerwald eher zu den weniger erschlossenen und weitestgehend unberührten Gegenden, die beste Voraussetzung für ungestörtes Motorradvergnügen in der Gruppe bieten. Auf kleinen Sträßchen folgen wir verwinkelten Bachläufen mal durch dichte Wälder, mal durch Wiesen und Felder. Links und rechts der Täler belohnen luftige Höhen mit einem grandiosen Rundumpanorama. Dann wieder erwarten uns sensationelle Kurvenketten, wilde Auf- und Abfahrten - und das alles eingebettet in eine faszinierende Kulturlandschaft mit uralter Tradition.

 

Tour-Nummer: HEW

Bei Buchung bitte angeben

 

Reisetermin:

Sonntag, 17.06. - Samstag, 22.06.2018

 

 

 

 

 

Sonntag

Wir treffen uns mit allen Reisegästen bis 19:00h im Hotel im Raum Koblenz zum gemeinsamen Abendessen, Kennenlernen und Einführung in die Reise. Sollten Sie mit PKW und Anhänger anreisen wollen, so informieren Sie uns vorab. Wir reservieren für Sie die entsprechenden Parkplätze. Die Parkgebühren begleichen Sie bitte individuell vor Ort.

 

Montag

Hocheifel und Ahrtal

Das Beste gleich zu Beginn. Die Eifel ist ein Traumziel für Cruiser/innen und bietet grenzenlosen Fahrspaß: sensationelle Kurvenkette, wilde Auf- und Abfahrten - und das alles eingebettet in eine faszinierende Kulturlandschaft mit uralter Tradition. Da die Eifel nicht unbedingt zu den touristischen Top-Zielen gehört, können wir die Fahrt zumeist ohne störenden Autoverkehr in vollen Zügen genießen.

 

Dienstag

Moseltal und Hunsrückhöhen

Die Mosel bildet die natürliche Grenze zwischen den Revieren Eifel und Hunsrük. In kühnen Windungen strömt sie dem Rhein entgegen und eignet sich bestens als Leitfaden für unsere Tour. Ein wahrer Genuß sind die Serpentinen, die uns über die weingeschmückten, steilen Moselhänge hinauf zur Hochebene des Hunsrück führt.

 

Mittwoch

Burgenstrasse und Wispertal

Die heutige Tour entlang des Mittelrheines erfordert keine exorbitant hohen Fahrkünste. Auch die Anforderungen an die Orientierungssinn halten sich in Grenzen: wir genießen ganz einfach in vollen Zügen das entspannte cruisen entlang des Stromes, durch herrlich mittelalterliche Städtchen, zwischen steilen Weinbergen und uralten Burgen. Zum Ausgleich lockt dann der Rückweg durch den Taunus mit einem Ritt über Traumpisten wie der Wispertalstraße.

 

Donnerstag

Lahn-Party und Westerwald

Heute erwartet uns die längste Tour. Wir fahren entlang der Lahn in den Westerwald. Überhaupt: die Lahn. Was wäre der Rhein ohne seine Nebenflüsse? Die Lahn ist ein besonders schönes Exemplar dieser Gattung und erfreut sich bei Motorradfahrern großer Beliebtheit. Kein Wunder, punktet die Lahn doch nicht nur mit kurzweiligen Uferstraßen und herrlichen Landschaften, sondern auch mit dem sich windenden Gelbachtal, der schönsten Motorradpiste weit und breit.

 

Freitag

Vom Wiedtal zum Siebengebirge

Zum Abschluß unserer Reise erwarten uns heute wahre Schmankerl. Da wäre zuerst das Wiedtal zu nennen: das idyllische Bachtal der Wied ist wirklich ein Traum. Es macht tierisch Spaß, fast nur in Schräglage dem verschlungenen Asphalt entlang des rauschenden Flusses durch die grüne, waldreiche Region zu folgen. Durch den Westerwald und das Siebengebirge steuern wir wieder dem Rhein zu und genießen die letzten Ausblicke.

 

Samstag

Nach einer geruhsamen Nacht und einem letzten gemeinsamen Frühstück treten wir die individuelle Heimreise an.

 

Preise:

Pro Person im DZ: 750,- €

Solofahrer/in im EZ: 900,- €

Anm.: Wir buchen von uns aus für Solofahrer keine 1/2 Doppelzimmer. Es sei denn, Sie haben jemanden mit dem Sie sich ein Zimmer teilen wollen. Bitte vermerken Sie dies auf dem Anmeldeformular.

 

5% Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 31.01.2018 !!

Es gilt das Datum des "Poststempels"

Buchungsschluß 4 Wochen vor Reisebeginn

 

 

Enthalten sind:

Organisation, 6x Übernachtung, Frühstück, Abendessen incl. Tischwein, Ortstaxen, Tourguide, Roadbook.

 

Nicht enthalten sind:

Getränke, Eintrittspreise, Motorrad, Benzin, Zwischenmahlzeiten, Versicherungen, sowie sonstige Kosten, die nicht näher beschrieben sind.

 

Anmerkung:

Kein Hotelwechsel. Die Tagestouren liegen zwischen 200 und 250km. Wir fahren sowohl über gut ausgebaute Bundesstraßen, als auch teilweise über kleine Insider-Straßen, die nur ein gemäßigtes Tempo erlauben. Alle Straßen sind ausnahmslos asphaltiert, jedoch ist der Fahrbahnbelag nicht immer optimal. Da wir die Routen regelmäßig überprüfen, können sich Abweichungen zu den beschriebenen Tagesetappen ergeben.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Motogrino-Motorrad-Kulturreisen